DIE GÖTTER WEINEN

Österreichische Erstaufführung

Am Konferenztisch eines weltweit agierenden Konzerns ereignet sich etwas Unerhörtes. Colm, der das Unternehmen über Jahrzehnte mit unbeugsamem Willen geleitet und seine Manager zu „Bestien“ geformt hat, verkündet von heute auf morgen seinen Rücktritt. Die Konzernleitung übergibt er überraschend an seine Mitarbeiter Catherine und Richard, während er seinen eigenen Sohn Jimmy übergeht. Colm will aus der bisherigen Firmenpolitik aussteigen und in dem mittelamerikanischen Entwicklungsland Belize... mehr

DEMNÄCHST

25.09.2014, HAUPTBÜHNE

19:30 bis ca. 22:00

• Im Anschluss öffentliche Premierenfeier im Foyer, erster Rang, und im Redoutensaal

DIE GÖTTER WEINEN

Dennis Kelly

DEMNÄCHST

28.09.2014, PROBEBÜHNE

20:00 bis ca. 21:40

• Im Anschluss öffentliche Premierenfeier in der Kantine

WIR SIND KEINE BARBAREN!

DEMNÄCHST

01.10.2014, EBENE 3

20:30 bis ca. 21:40

• Ivan Goll: Requiem für die Gefallenen

EUROPA 14/18

WIR SIND KEINE BARBAREN!

Neben Barbara und Mario sind neue Nachbarn eingezogen. Die beiden Pärchen nähern sich zögerlich an, man fachsimpelt über Flachbildschirme, Fitnesskurse und veganes Essen und ist mit sich und seinem Leben recht zufrieden. Schwierig wird es, als eines Nachts... mehr

EUROPA 14/18

Die Geburt der Moderne und der Große Krieg haben das Bild Europas bis heute geprägt. Mit Ausschnitten aus Karl Kraus' Die letzten Tage der Menschheit starten wir unsere Reihe EUROPA 14/18, in der SchauspielerInnen in loser Folge Literatur zu, über und... mehr

Tickets & Informationen unter 0316 8000

ERSTE PREMIERE AUF DER PROBEBÜHNE: WIR SIND KEINE BARBAREN! VON PHILIPP LÖHLE

Ein Heimatchor besingt eine idyllische Gemeinschaft, in der „wir“ groß geschrieben wird: „WIR“ sind viele, WIR sind glücklich, WIR lieben Kontrolle, WIR sind gerne betroffen, WIR sind uns selbst schon fremd genug.“ WIR sind in diesem Fall Linda und Paul sowie deren neue Nachbarn Barbara und Mario. Das erste Kennenlernen verläuft zögerlich,... mehr


WOLF HAAS ZU GAST IM SCHAUSPIELHAUS!

Der Bestseller-Autor gilt mit seinen Brenner-Romanen und anderen Werken seit Jahren als einer der populärsten Autoren Österreichs. Bekannt wurde er als Autor von Kriminalromanen in denen er durch satirische Gesellschaftskritik, Spannung und schwarzen Humor besticht. In seinem neuesten Werk „Brennerova“ setzt er nun die Geschichte des Grazer Privatdetektivs Simon Brenner... mehr


SPIELZEITAUFTAKT 2014/2015: DIE GÖTTER WEINEN VON DENNIS KELLY SEPTEMBER ALS ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG

Am Verhandlungstisch eines weltweit agierenden Konzerns ereignet sich etwas Unerhörtes. Colm, der das Unternehmen über Jahrzehnte mit unbeugsamem Willen geleitet hat, verkündet seinen überraschenden Entschluss, sich zurückzuziehen. Von heute auf morgen übergibt er die Leitung an zwei seiner Manager und teilt die Machtbereiche gleichmäßig auf. Richard... mehr


MATTHIAS OHNER GEWINNT JURYPREIS BEI „BESTOFFSTYRIA“!

Der 1977 in Fürstenfeld geborene Schauspieler und Mitbegründer des Vorstadttheaters Graz Matthias Ohner erhielt am vergangenen Samstag, den 13. September 2014 den Sonderpreis der Jury (dotiert mit 2000 €) für seine herausragende schauspielerische Leistung in JUGEND OHNE GOTT nach dem Roman von Ödön von Horváth. „Der Preis der Jury geht an den... mehr


SCHAUSPIELHAUS GRAZ: TATORT 3.0 zu CABARET - Die Beleuchtung

SPIELPLAN bestellen
NEWSLETTER bestellen
FREUNDESKREIS Mitglied werden