Weiter zum Inhalt
Oper Graz
ENSEMBLE
Opernstudio Graz

Opernstudio Graz

Ein Opernstudio erfüllt eine wichtige Funktion in einer Sängerlaufbahn: Es steht gleichsam zwischen Ausbildung und Engagement, bereitet junge Künstler auf die professionellen Anforderungen einer Opernbühne vor. Viele Sänger feilen in dieser Periode noch an der Perfektionierung ihrer Gesangstechnik und brauchen Zeit, in Ruhe an sich zu arbeiten zu können, ohne dem ständigen Druck von Vorsingen und Engagementsuche ausgesetzt zu sein.
Die Grazer Oper bietet den jungen Sängern regelmäßige musikalische Kontrolle und ausreichende Probenzeit, um sich auf ihre Auftritte vorzubereiten. Denn der wichtigste Teil der begehrten Mitgliedschaft im OPERNSTUDIO ist die Möglichkeit zur Praxis: Nur auf der Bühne kann man die Erfahrungen erwerben, die die Souveränität für eine große Karriere geben. Sehr bald schon zeigt sich, ob ein Sänger künstlerisches Potential entwickelt, ob er für ein Engagement in einem Repertoirebetrieb geeignet ist. Falls dies so ist, mag er sich nach ein bis zwei Jahren bestens gerüstet in die Opernwelt aufmachen. Manchmal ist der Weg gar nicht weit, denn einige der OPERNSTUDIO - Absolventen wurden bereits ins Ensemble der Grazer Oper übernommen.

Vorsingen für das Opernstudio der Grazer Oper finden nach Bedarf statt und werden nicht gesondert ausgeschrieben.
Für ein Vorsingen bewerben Sie sich bitte per E-mail mit den folgenden Unterlagen:
• aktueller Lebenslauf (in Deutsch , Englisch oder Italienisch)
• aktuelles Foto (nicht größer als 500 KB)
• Das Alterslimit für eine Bewerbung beträgt 30 Jahre (bei Bässen bis 32 Jahre)
• Links zu aktuellen Hörproben – (bevorzugt mp3, wav oder youtube  incl. Angabe des Aufnahmedatums)
• Angabe der Kontaktdaten (E-Mail Adresse und Mobilnummer)

Aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen treffen wir eine Vorauswahl für die Vorsingen. Wenn Sie ausgewählt werden, erhalten Sie eine Einladung per E-Mail. Kosten für Reise und/oder Unterbringung können nicht übernommen werden.
Wir bitten um Verständnis, dass wir nur im Fall weiteren Interesses persönlichen Kontakt aufnehmen können.

Kontakt:
Günter Fruhmann    guenter.fruhmann@oper-graz.com
Maris Skuja              maris.skuja@yahoo.de