Weiter zum Inhalt
Oper Graz
ENSEMBLE
Silke Braas

Silke Braas

Silke Braas absolvierte ihre Ausbildung zur Musical-Darstellerin an der »Stella Academy« in Hamburg. Parallel dazu schloss sie ihr Studium mit Hauptfach Violine an der Folkwang Musikhochschule in Essen ab. Schon während ihrer Ausbildung stand sie im Theatro Centro Oberhausen  und im Musical Dome Köln ("Vom Geist der Weihnacht") auf der Bühne, 2003 spielte sie bei den Sommerfestspielen Bad Gandersheim in Andrew Lloyd Webbers "The Beautiful Game".In Wien verkörperte sie als »Cross-Swing« im Erfolgsmusical "Elisabeth" insgesamt 9 Rollen.
Erste große Hauptrollen: 2004 Sophie in Stuttgart ("Mamma Mia!") und Amneris ("Aida" von Elton John). 2007 erfolgte die Rückkehr nach Wien als Dance Captain für "Rebecca". Ebenfalls im Raimundtheater Mitwirkung in" We will rock you" und in der Wiederaufnahme von "Rebecca" als Ich, später als Kronprinzessin Stefanie in "Rudolf". 2010/2011 war Silke Braas im Apollo Theater Stuttgart und Theater des Westens Berlin als Ozzy in "We will rock you" erstbesetzt. Zuletzt war sie als Lisa in "Jekyll & Hyde" an der musikalischen Komödie in Leipzig zu sehen.