Weiter zum Inhalt
Oper Graz
ENSEMBLE
Katharina Lochmann

Katharina Lochmann

Die gebürtige Wienerin absolvierte ihre Ausbildung an den Performing Arts Studios Vienna. Bereits während ihres Studiums sammelte sie Bühnenerfahrung, u.a. in „Amphitryon“ und „Camelot“ bei den Bad Hersfelder Festspielen, als Lampito und Myrrhine in „Lysistrate“ am Jugendstiltheater Wien, sowie als Doris Haas („1070 Wien“) im Club Ost, Wien. Nach Abschluss der Bühnenreife folgten Engagements in „Cabaret“ in den Folies Bergère in Paris, wo sie als Kit Kat Girl auch den Geigenpart übernahm, bei den Festspielen Röttingen als Laura und Fortuna in „Der böse Geist Lumpazivagabundus“ und als Stasi in der „Csárdásfürstin“. Mit „Evita“ tourte sie durch Europa, und zudem spielte sie in den Kindermusical-Produktionen „Pinocchio“ im Renaissancetheater und die steppende Gans Trude in „Wow, Mimmo“ am Raimundtheater. Hinzu kommen an der Volksoper Wien Mrs Rose („Hello, Dolly“), in der Wiener Stadthalle Hermia im Musical „Sommernachtstraum“, Auftritte in Klagenfurt („My Fair Lady“, „West Side Story“), sowie erneut in Röttingen (Soulgirl in „Jesus Christ Superstar“, Ida in „Die Fledermaus“).
Nach ihren Grazer Auftritten in „Anything Goes“, „Singin’ in the Rain“ und „Der Mann von La Mancha“ gastiert sie 2012/2013 an der Oper Graz in „Fame“.