Weiter zum Inhalt
Oper Graz
ENSEMBLE
Peter Lesiak

Peter Lesiak

Der Kärntner Peter Lesiak erhielt seine Ausbildung an den Performing Arts Studios Vienna. Zu seinen Engagements zählen Rollen in "Wiener Blut" (Ronacher), "Fleisch & Flesh" (Volkstheater), "Sound of the Seventies" (Theater Akzent, Tournee im deutschen Sprachraum), "Anything Goes" (Musicalfestival Schluss Prugg), "Time out" (Stockerau), sowie Verpflichtungen als Robert Baumann ("Finix") und Mercutio ("Romeo & Julia") am Raimund Theater, Willard Hewitt ("Footloose"), Bartholomäus ("Jesus Christ Superstar"), "Les Misérables" und Cosmo Brown ("Singin’ in the Rain") am Stadttheater Klagenfurt, Kardinal Rauscher/Kaiser Franz Josef ("Elisabeth") auf einer Tournee durch Japan, Ryan ("High School Musical") in der Wiener Stadthalle, Leo Bloom und Franz Liebkind ("The Producers") am Ronacher und im Admiralspalast in Berlin, sowie Barnaby Tucker ("Hello, Dolly!") an der Volksoper. Hinzu kommen Engagements im Kabarett Simpl und an der Oper Graz, an der er erstmals in der Saison 2007/2008 ("Les Misérables") gastierte. In der Saison 2010/2011 ist er hier als Don Lockwood ("Singin' in the Rain") zu sehen.