Weiter zum Inhalt
Oper Graz
ENSEMBLE
Rob Pelzer

Rob Pelzer

Der gebürtige Holländer erhielt seine künstlerische Ausbildung in Amsterdam und erweiterte diese durch Workshops an der Royal Academy of Dramatic Arts und der Menier Chocolate Factory in London.
Gastengagements präsentierten ihn in verschiedensten Ländern inklusive China (Gastspiel der Vereinigten Bühnen Wien). In seiner Heimat war er u.a. in "En nu naar bed" (Frans), "Piraten von Penzance" (Frederick), "Romeo & Julia" (Romeo), "The last 5 years" , "The Lion King" (Timon, Zazu und Ed) und in den Uraufführungen von "Rex" (Rex) und "Ciske de rat" zu sehen, im Stadttheater Bozen in "Jekyll und Hyde" (Stride) und an der Neuen Flora in Hamburg in "Mozart!" als Wolfgang Mozart, einer Rolle, die er bereits (alternierend) in der Uraufführungsproduktion im Theater an der Wien gespielt hatte. Im Wiener Ronacher stand er in" The Producers" (Carmen Ghia), im Palais Novak in "Boeing Boeing andersrum" (KLM-Steward Joop) auf der Bühne. Der Künstler unterrichtete am Fontys Konservatorium in Holland und arbeitet neben seinen Auftritten als Synchronsprecher für Fernsehen, Hörspiel und Film.