Weiter zum Inhalt
Oper Graz
ENSEMBLE
Juraj Hurny

Juraj Hurny

Gesangsstudium in Bratislava und Palermo (bei Gina Cigna). Sein Bühnendebut gab er in Bratislava als Hans („Die verkaufte Braut“), und seit 1977/1978 ist er Ensemblemitglied der Oper Graz. Hier sang er zwölf Hauptpartien von Giuseppe Verdi, zahlreiche Partien von Giacomo Puccini bis hin zu Richard Wagner und Richard Strauss. Gastspiele führten ihn nach Antwerpen, Barcelona, Brüssel, Mannheim, Marseille, Wien, Mörbisch, München, Salzburg, Stuttgart und Zürich. Konzerte gab er in Europa, Kanada und in den USA. In der Spielzeit 2012/2013 ist er als Giuseppe („La traviata“) und Petruccio („Gasparone“) zu sehen.