THE WORD WAS GOD

von Kit Redstone

Regie Lina Hölscher

In englischer Sprache mit deutschen Untertiteln

INHALT

A phone call between a transgender man and a religious call centre operator, Victor and Frieda are thrown together with no choice but to try to communicate. Through stories, dreams and fantasies they struggle to find common ground.

PRESSESTIMMEN

„Das Zweipersonenstück ‚The Word Was God‘ des Briten Kit Redstone setzt dort an, wo alle schon einmal waren und doch nie sein wollten: In der Telefonwartschleife eines Callcenters. (…) Für Victor, gespielt von Redstone, öffnet sich ein Irrgarten, der ihn letztlich zu sich selbst führt. Selbiges gilt für die religiöse Frieda (Ninja Reichert) an der anderen Seite der Leitung. (…) Der Beginn lässt sperriges erwarten, doch damit hält sich die Regisseurin Lina Hölscher in ihrer Inszenierung nicht auf. Aus einfachsten Mitteln entwickelt sie mit den spielfreudigen Darstellern einen reizenden Abend, der sich um die Themen Transgender, Identität und Religion dreht. Ein Gespräch mit Tiefgang und Unterhaltungswert.“  (Daniel Hadler, Kleine Zeitung)