logoneu

PARKHOTEL GRAZ Das Partnerhotel des Schauspielhauses
Als exklusives Partnerhotel des Schauspielhauses bietet Ihnen das Parkhotel viele Vorzüge:
Das exklusive Hotel mit seinen 64 Zimmern liegt in der Altstadt von Graz – nahe dem Stadtpark und damit nur wenige Gehminuten vom Schauspielhaus Graz entfernt.
Die Qualität und die Zufriedenheit der Gäste liegen dem Parkhotel und dem Schauspielhaus sehr am Herzen! Auf Grund der Exklusivität und des überdurchschnittlichen Standards wurde das Parkhotel Graz erneut mit der Klassifizierung „Superior“ ausgezeichnet.
Spezielle Angebote machen Ihren Besuch in Graz zu einem unvergesslichen Erlebnis!
Schauspielhaus Graz und das Parkhotel freuen sich auf Ihren Besuch!

PREMIEREN SPECIAL
Ein Abend, an dem die Spannung ganz besonders groß ist, denn der Vorhang hebt sich zum ersten Mal! Seien Sie dabei und erleben Sie den Premierenabend im Schauspielhaus! Parkhotel und Schauspielhaus Graz bieten Ihnen diese ganz besondere Möglichkeit zu ganz besonderen Konditionen: Buchen Sie zu Ihrer Übernachtung im Parkhotel Ihre Theaterkarten gleich mit (2 Karten in der ersten Kategorie – Normalpreis minus 10 %, nach Verfügbarkeit) und genießen Sie einen ganz besonderen Abend im Schauspielhaus!
Die Plätze pro Premiere sind sehr begrenzt – daher warten Sie nicht allzu lange mit Ihrer Buchung! Preise und Informationen dazu erhalten Sie direkt im Parkhotel.

Für folgende Premieren ist die Buchung des PREMIEREN SPECIAL möglich:
„Romeo und Julia“ von William Shakespeare am 18.11.2016, 19.30 Uhr, HAUS EINS
„Geächtet“ von Ayad Akhtar am 10.12.2016, 19.30 Uhr, HAUS EINS
„Redaktionsschluss!“ von Sandy Lopicic am 12.1.2017, 19.30 Uhr, HAUS EINS
„Die Wunderübung“ von Daniel Glattauer am 4.2.2017, 19.30 Uhr, HAUS EINS
„Der Auftrag: Dantons Tod“ von Heiner Müller / Georg Büchner am 3.3.2017, 19.30 Uhr, HAUS EINS
„Der Talisman“ von Johann Nestroy am 22.4.2017, 19.30 Uhr, HAUS EINS

Das CYRANO Hotel-Special mit dem Parkhotel Graz
80 Jahre nach der Eröffnung der Freilichtbühne auf den Schloßberg-Kasematten kehrt das Schauspielhaus mit einer Theaterproduktion wieder dorthin zurück: Edmond Rostands romantisches Liebesdrama „Cyrano de Bergerac“ ist wie gemacht für die Kulisse der Kasematten, wo es ab 10. Juni 2017 an 16 Abenden als Sommerspektakel aufgeführt werden wird.
Seien Sie dabei und erleben Sie das berühmte Drama rund um den ersten Ghostwriter der Literaturgeschichte. Parkhotel und Schauspielhaus Graz bieten dies zu ganz besonderen Konditionen: Buchen Sie zu Ihrer Übernachtung im Parkhotel Ihre Theaterkarten gleich mit – 2 Karten um minus 10 %. Preise und Informationen dazu erhalten Sie direkt im Parkhotel.

CYRANO DE BERGERAC von Edmond Rostand
Vorstellungstermine: 10., 13., 14., 16., 17., 20., 21., 23., 24., 27., 28., 29. und 30. Juni, 4., 5. und 6. Juli, jeweils 20 Uhr

KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ

Das Schauspielhaus Graz und die Karl-Franzens-Universität Graz sind seit der Saison 2006/2007 wichtige Kooperationspartner. Verschiedene Lehrveranstaltungen, gemeinsame Veranstaltungen wie zum Beispiel die Reihe UNI IM THEATER, geschlossene Vorstellungen für Studierende und, und, und … gehören zum Programm. Die Kooperation wird stetig erweitert und ausgebaut und umfasst mittlerweile viele verschiedene Fakultäten der Karl-Franzens-Universität.

CITYCOM

Freier WLAN-Zugang im und rund um das SCHAUSPIELHAUS GRAZ – Die CityCom ermöglicht einen freien WLAN-Zugang in und rund um das SCHAUSPIELHAUS GRAZ – aber natürlich bitte nicht während der Vorstellungen! Weitere Informationen finden Sie HIER.
cityaccess