play
Pleas upgrade your Flash Player to the newest version.

Tickets & Informationen unter 0316 8000

EIN POLTERABEND MIT JOHANN NESTROY & DEM THEATER IM BAHNHOF

In einem Gasthaus wird Polterabend gefeiert. Bräutigam ist Oberrichter Thurming aus dem Stück Höllenangst, der seine Freunde Pfriem und Wendelin zur exzessiven Feier geladen hat. Weiters sind die Komödianten Arthur und Pitzl aus Umsonst mit von der Partie, sowie die Handwerker Leim, Zwirn und Knieriem aus Der böse Geist Lumpazivagabundus. Gemeinsam feiern sie Thurmings... mehr


URAUFFÜHRUNG: VERTEIDIGUNG DER MISSIONARSSTELLUNG NACH WOLF HAAS

Benjamin Lee Baumgartner kämpft einen aussichtslosen Kampf gegen die Liebe: Sein ganzes Leben lang verliebt er sich immer genau dann, wenn eine weltweite Seuche und die dazugehörige Hysterie ausbricht. Sein Schicksal beginnt in London 1988. Am Greenwich Market erliegt er dem Charme einer atemberaubend schönen Burgerverkäuferin. Kurz darauf zeigen sich bei ihm erste Symptome... mehr


NIKOLAUS HABJAN KEHRT ZURÜCK: DAS MISSVERSTÄNDNIS ALS SPIEL MIT SCHAUSPIELERINNEN & PUPPEN

Man kann im Vergessenen nicht glücklich sein. Erstmals nach zwanzig Jahren zieht es Jan zurück an die öden Gestade seiner Heimat, aus der er weit weg in eine hellere, freiere Welt geflohen war. Schuldgefühle gegenüber seiner zurückgelassenen Mutter und seiner Schwester veranlassen ihn, seine Identität zu verbergen – entgegen dem Rat seiner Frau Maria. ... mehr


PREMIERE! MOTEL VON ANDRÁS VINNAI & VIKTOR BODÓ

Ein Motel an einer Landstraße und kein Gast in Sicht. Bis der Direktor den Wegweiser zur nächsten Stadt einfach herumdreht. Aus dem leeren Motel wird im Nu ein stark frequentiertes »Fünf-Sterne-Hotel«. Die so zur Übernach­tung Gezwungenen sind allerdings fragwürdige Existenzen: darunter drei Auftragskiller, die ihre Opfer schon mehrere Male verwechselt... mehr


SCHAUSPIELHAUS GRAZ: TATORT 3.0 zu CABARET - Die Beleuchtung

SPIELPLAN bestellen
NEWSLETTER bestellen
FREUNDESKREIS Mitglied werden