DIE PRäSIDENTINNEN

Sich aus der engen Wohnküche hinaus in ein schöneres Leben träumen: Erna, Grete und Mariedl sitzen wiedermal zusammen und plaudern über Familienprobleme, Gott und die Welt. Schnell geraten die beiden Älteren in einen handfesten Streit darüber, wer mehr aus seinem Leben gemacht hat, Erna oder Grete. Dabei liegen ihnen die ungeratenen, erwachsenen Kinder auf der Seele, die sich der mütterlichen Fürsorge entziehen. Die jüngere Mariedl hat diese Probleme nicht. Sie hat ihre Berufung zum Beruf gemacht und beweist gottesfürchtige... mehr

HEUTE

31.01.2015, HAUPTBÜHNE

19:30 bis ca. 21:00

Die Präsidentinnen

Werner Schwab

DEMNÄCHST

02.02.2015, PROBEBÜHNE

20:00 bis ca. 21:40

Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend

DEMNÄCHST

02.02.2015, EBENE 3

20:30 bis ca. 21:50

Der Hals der Giraffe

Judith Schalansky

Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend

Oliver Kluck zur gleichnamigen Autobiografie von Andreas Altmann 
Uraufführung
 

Die viel beachtete Autobiografie von Andreas Altmann ist ein schonungsloser Rückblick auf eine Kindheit im erzkatholischen Wallfahrtsort Altötting, auf seelische und... mehr

Der Hals der Giraffe

Inge Lohmark ist eine der letzten ihrer Art. Sie unterrichtet Biologie und Sport in einer schrumpfenden Kleinstadt im hinteren Mecklenburg‐Vorpommern, im Osten Deutschlands. Hier herrscht Landflucht, es gibt kaum noch Kinder. In vier Jahren soll das Gymnasium... mehr

Tickets & Informationen unter 0316 8000

GRAZER KULTURINSTITUTIONEN SAGEN ‚NEIN ZUR TICKETSTEUER‘!

Die Intendantinnen und Intendanten der Grazer Kulturorganisationen taten heute im Rahmen einer Pressekonferenz ihren Unmut zur geplanten Anhebung der Ticketsteuer kund und erklärten, welche Auswirkungen die Erhöhung für Museen, Bühnen und Festivalszene sowie deren Publikum hat. Das Kunst- und Kulturangebot in Österreich würde zunehmend zu einem Luxusgut verkommen,... mehr


DER BLOG ZUM COUNTDOWN: LE PASSÉ

Um Ihnen die Wartezeit zur Premiere von LE PASSÉ etwas zu verkürzen, blickt der SCHAUSPIELHAUS GRAZ BLOG hinter die Kulissen und liefert Ihnen exklusive Einblicke in den spannenden Probenalltag der KünstlerInnen. Mit Interviews, Fotos, Videos und weitere Meldungen werden Sie ständig am Laufenden gehalten. Unter anderem erzählt Steffi Krautz von der  Traumrolle... mehr


DIESMAL ZU GAST: DIE AMERICAN DRAMA GROUP

Was ist geschehen, seit Martin Luther King mit seinen Worten »I have a dream« – »Ich habe einen Traum« - versuchte, die Welt wach zu rütteln? Sein Traum von einer Welt, in der alle Menschen gleich sind, ging nur zum Teil in Erfüllung. Denn die aktuellen Geschehnisse in Ferguson/USA zeugen davon, dass seine Vorstellung von Gerechtigkeit noch bei vielen... mehr


MÜTTER, TÖCHTER UND IHRE DAUERWELLEN: ERNEUT FREILASSINGKRAUSE IM SCHAUSPIELHAUS!

Das Phänomen Mutter-Tochter-Beziehung stellt eine Verbindung der ganz besonderen Art dar. Dies nahmen sich Constance Cauers und Verena Kiegerl zum Anlass, insgesamt 13 Mädchen und Frauen im Alter von 6 bis 70 Jahren zu diesem Thema zu interviewen und daraus eine Inszenierung zu schaffen. Mit viel Humor und musikalischen Einlagen werden die Begegnungen zwischen Jung und Alt, Gestern... mehr


SCHAUSPIELHAUS GRAZ: Trailer zu VERTEIDIGUNG DER MISSIONARSSTELLUNG

SPIELPLAN bestellen
NEWSLETTER bestellen
FREUNDESKREIS Mitglied werden