Peter Baur Bühnen- und Kostümbildner

Geboren:
1983 in Mühlacker bei Stuttgart 

Ausbildung:

Peter Baur studierte Szenografie und Architektur an der Akademie der bildenden Künste Wien. Nach dem Diplomabschluß in Szenografie wechselte er in den Bereich Kunst und Fotografie.

Engagements:
Peter Baur ist seit 2004 als Bühnenbildner, Videokünstler und Kostümbildner für Performance-, Theater- und Filmprojekte tätig. Mit Bastian Kraft arbeitete er bereits am Hamburger Thalia Theater (Amerika 2009, Axolotl Roadkill 2010) und am Wiener Burgtheater (schöner lügen 2008, Dorian Gray 2010) zusammen.

Während der Studienzeit assistierte er u.a. bei Erich Wonder und Bernhard Kleber am Wiener Burgtheater, an der Oper in Amsterdam und beim SWR Fernsehen in Stuttgart.

Neben der Arbeit als Ausstatter verfolgt er eigene künstlerische Projekte in Ausstellungen sowie im öffentlichen Raum. In seinen Installationen verbindet er Text, Video oder Fotografie und Objekt. Ausgehend von persönlichen Erfahrungen und Selbstversuchen beschäftigt er sich mit Heimat, Adoleszenz und sexueller Identität.

Spielzeit 2010/2011:
In der Spielzeit 10/11 entwirft Peter Baur sowohl das Bühnenbild als auch die Kostüme für die Inszenierung Werther (Regie: Bastian Kraft).