Simon Schuller Musiker

Tasteninstrumente, Korrepetition

Im Alter von elf Jahren wurde Simon Schuller in den Vorbereitungslehrgang Klavier an der Kunstuniversität Graz aufgenommen, anschließend Studium Konzertfach Klavier bei Prof. Alexander Satz. Zurzeit absolviert er das Masterstudium Klavier bei Prof. Ayami Ikeba sowie die Studien der Korrepetition und Instrumental-/Gesangspädagogik an der Kunstuniversität Graz. Seit 2008 auch als Korrepetitor beim Internationalen Klassikfestival im Schloss Kirchstetten und bei verschiedenen Theaterproduktionen am Next Liberty Graz tätig.

Spielzeit 2013/2014:
In der Spielzeit 13/14 wirkte Simon Schuller im Musical Cabaret (Regie: Ingo Berk) mit.

Spielzeit 2012/2013:
In der Spielzeit 12/13 war Simon Schuller Musiker in der Deutschsprachigen Erstaufführung von Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs - Ein neues Musical nach dem Film von Pedro Almodóvar (Regie Bernadette Sonnenbichler) und wirkte als Pianist in Der Untergeher nach dem Roman von Thomas Bernhard mit (Regie: Christiane Pohle).

Spielzeit 2011/2012:
In der Spielzeit 11/12 ist Simon Schuller als Musiker bei Die Dreigroschenoper (Regie: Anna-Sophie Mahler) tätig.