Gabriela Hiti

Ensemblemitglied am TiB (Theater im Bahnhof)

Geboren:
1968 in Graz

Schauspielerin u. a. in Warm anziehen (2010), Sprich mit ihm. Heimatabend (TiB & Robert Steijn bei der Regionale 2010), Der perfekte Tag (Regie: Monika Klengel Choreographie: Milli Bitterli, 2010), Europa! Europa! (Koproduktion TiB, FFT Düsseldorf und brut Wien, Regie: H. Köpping, Ed. Hauswirth, 2009), Alles was der Fall ist sowie Zwischen Knochen und Raketen (Koproduktion steirischer herbst / TiB / art&shock, Regie: Helmut Köpping, 2007).

Theater im öffentlichen Raum: Regisseurin und Schauspielerin u.a. bei Jochen Rindt. Ich möchte auch ein Ehrengrab und Die Scheißhäuser von Woodstock.

Tonaufnahmen und -schnitt für Nicht einmal Hundescheiße (UA steirischer herbst 2005, Regie: Helmut Köpping).

Spielzeit 2010/2011:
In der Spielzeit 2010/2011 ist Gabriela Hiti in Die Kaufleute von Graz (Regie: Helmut Köpping) zu sehen.

Weitere Informationen zum Theater im Bahnhof finden Sie HIER.