Regina Guhl Gastdramaturgin

Geboren:
1957 in Wolfsburg.

Ausbildung:
Studium der Germanistik, Romanistik und Philosophie an der Freien Universität Berlin.

Werdegang:
Nach Abschluss des Studiums ging sie als Dramaturgieassistentin an die Schaubühne am Lehniner Platz Berlin (Direktion: Luc Bondy/Jürgen Gosch). Weitere Stationen als Dramaturgin, bzw. Chefdramaturgin waren die Schauspielhäuser in Bremen, Lübeck, Graz (1994-96) und das Thalia Theater Hamburg (Intendant: Jürgen Flimm). Sie arbeitete u.a. mit den Regisseuren Sebastian Baumgarten, Jürgen Gosch, Stephan Kimmig, Martin Kusej, Johann Kresnik, Sebastian Nübling, Christina Paulhofer, Elias Perrig und Franz Wittenbrink. Seit 2000 ist sie Gastdozentin an der Leibniz-Universtität Hannover. Von 2000 - 2008 war sie Chefdramaturgin und Stellvertreterin des Schauspiel-Intendanten am Staatstheater Hannover.

Seit Beginn der Spielzeit 2008/2009 ist Regina Guhl Chefdramaturgin am Schauspielhaus Graz.