DAS INTERVIEW

Pierre Peters ist stocksauer. Die innenpolitischen Ereignisse überschlagen sich, und trotzdem wird der Journalist und ehemalige Kriegsberichterstatter von der Chefredaktion seiner Zeitung dazu abkommandiert, Katja Schuurman, das aktuelle Sternchen am Fernsehhimmel, zu interviewen. Katja ist Soap-Darstellerin und vor allem berühmt für ihre Silikonbrüste. Pierre kommt mit dem Gefühl intellektueller Überlegenheit und vollkommen unvorbereitet zu dem Treffen. Katja entpuppt sich jedoch schnell als schlagfertige Gesprächspartnerin und das Interview wird zu... mehr

HEUTE

21.11.2014, EBENE 3

20:30 bis ca. 22:00

• Im Anschluss öffentliche Premierenfeier in der Café Bar Elenors

DAS INTERVIEW

Theodor Holmann

MORGEN

22.11.2014, HAUPTBÜHNE

19:30 bis ca. 22:00

• Im Anschluss öffentliche Premierenfeier im Foyer, 1. Rang und im Redoutensaal

LUMPAZIGEIST HÖLLENANGST UMSONST

Johann Nestroy

MORGEN

22.11.2014, PROBEBÜHNE

20:00 bis ca. 21:30

DAS MISSVERSTÄNDNIS

Albert Camus

LUMPAZIGEIST HÖLLENANGST UMSONST

Ein Polterabend mit Johann Nestroy
Koproduktion mit dem Theater im Bahnhof

In einem Gasthaus wird Polterabend gefeiert. Der Bräutigam, Oberrichter Thurming aus dem Stück Höllenangst , hat seine Freunde Pfriem und Wendelin zur exzessiven Feier geladen.... mehr

DAS MISSVERSTÄNDNIS

„Man kann im Vergessen nicht glücklich sein“. Also kehrt Jan zurück in seine Heimat, die er vor zwanzig Jahren verlassen hatte. Entgegen dem Rat seiner Frau Marie mietet er sich unter falschem Namen in dem unwirtlichen Gasthof bei Mutter und Schwester... mehr

Tickets & Informationen unter 0316 8000

DAS SCHAUSPIELHAUS GRAZ IST UNTERWEGS!

Im November und Dezember ist das Ensemble des Schauspielhaus Graz auf internationalen Bühnen zu Gast! Nachdem die bürgerliche Fassade in DER GOTT DES GEMETZELS bereits in Graz eingestürzt ist, geht das Schauspiel nun im Kulturzentrum Oberschützen weiter, im Maxim Gorki Theater Berlin begeben sich Yael Ronen & Company mit HAKOAH WIEN auf  die Spurensuche... mehr


PETER SIMONISCHEK LIEST!

Am 26. November liest der Grazer Ausnahmeschauspieler Peter Simonischek Joseph Roths DIE BÜSTE DES KAISERS auf der Hauptbühne des Schauspielhauses! Der ostgalizischen Graf Morstin, hält an seiner Sehnsucht nach dem untergegangenen Habsburgerreich fest – in Form einer Büste des Herrschers, die er ehrt, beschützt, bestattet, bis er sich schließlich... mehr


NESTROY-MASH-UP: LUMPAZIGEIST HÖLLENANGST UMSONST!

Ein Nestroyabend der spezieller nicht sein könnte – in Kooperation mit dem Theater im Bahnhof. In einem Gasthaus wird Polterabend gefeiert. Bräutigam ist Oberrichter Thurming aus dem Stück HÖLLENANGST, der seine Freunde Pfriem und Wendelin zur exzessiven Feier geladen hat. Weiters sind die Komödianten Arthur und Pitzel aus UMSONST mit von der Partie, sowie die... mehr


NEU IM SPIELPLAN AUF DER EBENE 3: DAS INTERVIEW!

Es wird wieder eine Premiere auf der Ebene 3 gefeiert! DAS INTERVIEW von Theodor Holman auf Basis des Films von Theo van Gogh wird in dieser Spielzeit von Kathrin Rosenberger für das Schauspielhaus Graz inszeniert. Pierre Peters ist stocksauer. Die innenpolitischen Ereignisse überschlagen sich, und trotzdem wird der Journalist und ehemalige Kriegsberichterstatter von der... mehr


SCHAUSPIELHAUS GRAZ: Trailer zu WIR SIND KEINE BARBAREN!

SPIELPLAN bestellen
NEWSLETTER bestellen
FREUNDESKREIS Mitglied werden