• Aushilfe Technik PROBEBÜHNE

  • Das SCHAUSPIELHAUS GRAZ sucht Aushilfskräfte auf der Basis Geringfügig Beschäftigte (ca. 20-40 Stunden/Monat) für Umbauarbeiten auf der Probebühne. Voraussetzungen: körperliche Belastbarkeit, Verlässlichkeit. Die Arbeitszeiten werden je nach unseren Anforderungen etwa 2 Wochen im Vorhinein flexibel vereinbart. Interessenten melden sich bitte bei technik@schauspielhaus-graz.com

     

  • ANKLEIDER/IN (geringfügig) - für die Spielzeit 2014/2015

  • Ihre Aufgaben:

    • Ankleidedienst bei Vorstellungen und Proben (sowohl vormittags-als auch abends)
    • Pflege der Kostüme inkl. kleiner Reparaturen
    • Waschen und bereitstellen von Kostümen

    Ihr Profil:

    • gute Nähkenntnisse
    • zeitliche Flexibilität
    • Interesse und Freude am Theater
       

    Bitte schicken Sie Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail bis spätestens Mitte August an Magreth Kahr magreth.kahr@schauspielhaus-graz.com.

     

  • Kostümhospitanz COMMUNITY, LE PASSÉ – DAS VERGANGENE & VERTEIDIGUNG DER MISSIONARSSTELLUNG

  • Für die Inszenierung COMMUNITY (Arbeitstitel) suchen wir eine/n Kostümhospitant/in. Sollten Sie Freude und Interesse am Theater sowie Engagement und Teamgeist haben, melden Sie sich bitte bei Karin Gottschalk unter karin.gottschalk@schauspielhaus-graz.com.

    COMMUNITY (ARBEITSTITEL) von Yael Ronen & Company
    Regie: Yael Ronen
    Premiere am 20. Dezember 2014, Hauptbühne, Probenbeginn ist Montag, der 27. Oktober, die Proben werden bis zum 20. Dezember dauern.


    Eine/n KostümhospitantIn suchen wir auch für die Produktion VERTEIDIGUNG DER MISSIONARSSTELLUNG nach Wolf Haas. Wer Freude und Interesse am Theater sowie Engagement und Teamgeist hat, meldet sich bitte bei Karin Gottschalk unter karin.gottschalk@schauspielhaus-graz.com.

    VERTEIDIGUNG DER MISSIONARSSTELLUNG nach dem gleichnamigen Roman von Wolf Haas, für die Bühne bearbeitet von Susanne Lietzow
    Regie: Susanne Lietzow
    Premiere am 12. Dezember 2014, Probebühne, Probenbeginn ist Montag, der 3. November, die Proben werden bis zum 12. Dezember dauern.


    Außerdem suchen wir für LE PASSÉ – DAS VERGANGENE eine/n KostümhospitantIn. Sollten Sie Freude und Interesse am Theater sowie Engagement und Teamgeist haben, melden Sie sich bitte bei Karin Gottschalk unter karin.gottschalk@schauspielhaus-graz.com.

    LE PASSÉ – DAS VERGANGENE nach dem Film von Asghar Farhadi, für die Bühne bearbeitet von Susanne Wolf
    Reige: Patrick Schlösser
    Premiere am 12. Februar 2015, Hauptbühne, Probenbeginn ist Montag, der 22. Dezember, die Proben werden bis zum 12. Februar dauern.
     

     

  • Regiehospitanz LE PASSÉ - DAS VERGANGENE

  • Für die Produktion LE PASSÉ - DAS VERGANGENE, Regie: Patrick Schlösser, auf der Hauptbühne in der Spielzeit 2014/2015 suchen wir einen engagierten/eine engagierte RegiehospitantIn - gerne bereits mit ersten Erfahrungen in diesem Bereich. Sollten Sie Freude und Interesse am Theater haben, Engagement und Teamgeist mitbringen, melden Sie sich bitte mit Lebenslauf und Angaben zu Ihrer Person bei Lina Hölscher unter lina.hoelscher@schauspielhaus-graz.com. Die Proben beginnen am 22. Dezember und dauern bis zur Premiere am 12. Februar.

     

  • STATISTEN GESUCHT für LE PASSÉ – DAS VERGANGENE nach dem Film von Asghar Farhadi

  • Für die Produktion LE PASSÉ, in der Regie von Patrick Schlösser, Premiere am 12. Februar 2015, sucht das SCHAUSPIELHAUS GRAZ ab sofort einen Buben im Alter von 6 bis 9 Jahren und ein Mädchen zwischen 6 und 10 Jahren alt, für zwei Sprechrollen. Erfahrungen auf der Bühne sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.
    Die Proben beginnen am 22. Dezember und dauern bis zur Premiere am 12. Februar, Vorstellungen im Februar, März, April und an möglichen weiteren Terminen.
    Das Casting findet am Donnerstag, den 30. Oktober, um 16 Uhr im Schauspielhaus Graz statt.

    Bewerbungen richten Sie bitte (ausschließlich) via Mail mit Foto an das Künstlerische Betriebsbüro, Herr Markus Lang, markus.lang@schauspielhaus-graz.com bis spätestens 28. Oktober.