Pressemitteilung zur Spielzeit 2015.2016 - Vorabpressetermin -

27. März 2015

Mit der Spielzeit 2015.2016 übernimmt Iris Laufenberg die Intendanz des SCHAUSPIELHAUS GRAZ. Am heutigen Freitag präsentierten sie und ihre Leitende Dramaturgin vorab Informationen zur ersten Saison in Graz:

Die Funktion der Leitenden Dramaturgin übernimmt Karla Mäder. Die Berlinerin war sieben Jahre lang Schauspieldramaturgin in der Hansestadt Lübeck. 2007 ging sie in gleicher Funktion in die Schweiz ans Stadttheater Bern, wo sie in den vergangenen drei Spielzeiten mit Iris Laufenberg zusammenarbeitete. Neben der dramaturgischen Tätigkeit am Theater unterrichtete sie u. a. an der Pädagogischen Hochschule Bern sowie am Institut für Theaterwissenschaft der Berner Uni. (Weitere Informationen finden Sie im Pressematerial weiter unten zum Download.)

Saisoneröffnung am 12.9.: „Grenzgänge“ – Eröffnungsfest mit 13 Uraufführungen
14 Autorinnen und Autoren aus 8 Ländern haben im Auftrag des Schauspielhauses 13 Kurzstücke geschrieben zum Thema „Grenzen“ – ein Motiv, das sich durch die gesamte erste Spielzeit von Iris Laufenberg ziehen wird. Beim Eröffnungsfest kommen die Kurztexte zur Uraufführung und werden dem Publikum auf vier Wegen durch das ganze Haus präsentiert: Alle Schauspielerinnen und Schauspieler sowie einige Gäste werden unterwegs theatralisch Grenzen auflösen, einreißen, überwinden und im Anschluss sich und die neue Saison auf der großen Bühne präsentieren.
Der Parcours am 12.9. beginnt jeweils um 14 und um 19 Uhr, Tickets sind ab Anfang September unter 0316 8000 erhältlich.
Texte von: Thomas Arzt, Alexandra Badea, Henriette Dushe, Nicoleta Esinencu, Rob de Graaf, Philipp Löhle, Moritz Rinke, Mario Salazar, Ferdinand Schmalz, Clemens J. Setz, Roman Sikora, Małgorzata Sikorska-Miszczuk, Peter Turrini, Emilio Garcia Wehbi
Konzeption des Eröffnungsfestes: Nina Gühlstorff
(Bitte entnehmen Sie weitere Informationen sowie Zusammenfassungen der Kurztexte dem Pressematerial.)

Wechsel im Ensemble
Mit der Spielzeit 2015.2016 werden neben wohlbekannten auch einige neue Gesichter auf den Bühnen des Grazer Schauspielhauses zu sehen sein. Mit Iris Laufenberg wechseln Henriette Blumenau, Pascal Goffin, Julia Gräfner, Benedikt Greiner fest und Andri Schenardi in Teilzeit nach Graz. Dem Grazer Publikum wohl bekannt sind u. a. Gerhard Balluch, Florian Köhler, Franz Solar und Franz Xaver Zach, die weiterhin hier spielen werden.
(Die Viten der neuen Ensemblemitglieder lesen Sie im Pressematerial; mehr Informationen zu Gerhard Balluch, Florian Köhler, Franz Solar und Franz Xaver Zach finden Sie auf www.schauspielhaus-graz.com)

Bei Angabe des Bildcredits (c) Lupi Spuma / Schauspielhaus Graz sind die Pressebilder in Zusammenhang mit der Berichterstattung zur honorarfreien Verwendung freigegeben.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:
Mag. Martina Maier
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Schauspielhaus Graz GmbH
Hofgasse 11
8010 Graz
T: +43-316 8008 3212
M: + 43-664 24 37 610
E: martina.maier@schauspielhaus-graz.com


Bilder:


DOWNLOADS: