Srdja Popović

Srdja Popović, geboren 1973 in Belgrad, ist ein serbischer Politaktivist, der als Student die Widerstandsbewegung Otpor! „Protest!“) mitbegründete, die zum Sturz von Slobodan Milošević führte. Popović hat zusammen mit Mitstreitern Aktivisten in ller Welt geschult, u. a. in der Ukraine, Georgien, Tunesien und Ägypten. Er gilt vielen als „Widerstandsguru“, der „Revolution als Business“ betreibt. In der Zeitschrift Foreign Policy hingegen wurde Popović im November 2011 als einer der wichtigsten 100 globalen Vordenker bezeichnet. „Protest! Wie man die Mächtigen das Fürchten lehrt“ erschien 2015 und fasst seine Erlebnisse und Erkenntnisse der vergangenen 20 Jahre zusammen.