„Es geht um alle da draußen.“

Frei nach dem Zitat des Dramatikers Thomas Melle aus der Inszenierung „Bilder von uns“ startet die Theaterpädagogik des Schauspielhauses Graz in die neue Saison. Unter dem neuen Namen Schauspielhaus Aktiv öffnet das erweiterte Team das Haus und bietet „mehr“: Einblick, Austausch, Diskurs, Begegnung, Spielen, Ausprobieren. Es geht um weniger Grenzen, um mehr Wir. Deshalb richten wir uns mit altbewährten Formaten, die sich an Schüler*Innen und Lehrerpersonen, Jugendliche sowie an Freunde des Schauspielhauses richten auch mit neuentwickelten Angeboten an Student*Innen, Lehrlinge und Erwachsene. Lasst uns gemeinsam die Stücke der neuen Saison zerlegen, durchrütteln, neu zusammenschweißen und den Dramatiker*innen auf der Suche nach dem Thema „Glaube und Zweifel“ begegnen.
Unser vollständig erweitertes Programm ist ab Anfang Oktober auf der Homepage zu finden. Anmeldungen für unsere SchauSpielklubs (auch für Erwachsene), Schauklubs, Spielsamstage, Gamelab und Workshops sind bereits möglich.