SCHAUKLUB 20+
Für alle die nicht alleine ins Theater gehen wollen und den Austausch mögen. Als SCHAIKLUB werden wir uns einmal im Monat zum bewussten Theater schauen zusammen finden. Treffpunkt ist immer um 18:00 im Schauspielhaus. Wir bereiten uns auf den Theaterbesuch vor und diskutieren nach der geschauten Aufführung mit Schauspieler*innen darüber.
Alle Termine im Überblick:
4.10. FAUST::MEIN BRUSTKORB: MEIN HELM
25.10. NATHAN DER WEISE
22.11. HIOB
13.12. TARTUFFE
24.01. DER ZAUBERBERG
14.02. BERNARDA ALBAS HAUS
18.04. JEDEM DAS SEINE
28.03. BÖHM
23.05. DAS ALTE TESTAMENT
Anmeldungen und genauere Informationen ab sofort unter: viola.novak@schauspielhaus-graz.com

SPIELSAMSTAG
Wieder ab Oktober 2017

SPIELKLUB
Erspielt euch das Schauspielhaus! Alle Informationen zum selber spielen ab September auf dieser Seite.

EINFÜHRUNGEN
An vielen Terminen finden eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn im Salon im 1. Rang (für Vorstellungen im HAUS EINS) oder in der Kantine (für Vorstellungen im HAUS ZWEI) Einführungen für jede und jeden statt.

NACHGESPRÄCHE
Ebenso veranstalten wir auf Wunsch und / oder zu ausgewählten Vorstellungen bzw. Terminen Nachgespräche mit Schauspielerinnen und Schauspielern, Mitgliedern des Produktions- und Dramaturgie-Teams.

KOOPERATIONEN MIT DER UNI
Von der Dramaturgie geleitetes Seminar in Zusammenarbeit mit dem Germanistik-Institut; „Uni im Theater“: Vortragsreihe zu Themen der Stücke; „Zugabe“: Vortragsreihe in Kooperation mit der Karl-Franzens-Universität und der Akademie Graz.