Du, Mama

Stückentwicklung der Theaterschwestern „De Dreisdn“

Inhalt

„Du, Mama“  ist eine Stückentwicklung der Theaterschwestern „De Dreisdn“ Julia Gratzer, Sabine Kroy und Ulrike Magritzer unter der Regie von Christian Suchy. Ein Theaterstück über drei Schwestern:  Rosi, Hertha und Adele, die am Vorabend der Beerdigung ihrer Mutter zusammenkommen. Der Tod der Mutter führt die drei Schwestern in die Vergangenheit, gleichzeitig beginnt eine leise Liebeserklärung an das Leben selbst und ordnet ihre Beziehung neu. Ein humoristisch berührendes Stück, das in gleichem Maße zum Schmunzeln und zum Nachdenken anregt und nicht unbewegt lässt.

 

TERMINE
Fr, 04. Jän 20:30 - 22:00
ORT & DAUER
HAUS DREI
Hofgasse 11, A - 8010 Graz
WIR EMPFEHLEN IHNEN
HAUS DREI

10.000 Gedanken, die das Leben lebenswert machen. Oder nicht? Cara-Sophia Pirnat inszeniert Duncan Macmillans heiter-melancholisches Stück zur Volkskrankheit Depression.

HAUS DREI

Echter Kriegsreporter? Nein, alles nur Show. Der Autor und ehemalige Entwicklungshelfer Sven Recker hat eine Parodie über Fake-News und Korruption verfasst.

Medien