Portrait Autor und Erzähler Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier erzählt Lieblingsmärchen

Inhalt

Michael Köhlmeier ist nicht nur Bestseller-Autor (Abendland), er ist auch einer der großen Geschichtenerzähler und -nacherzähler unserer Zeit.
Nachdem er in der vergangenen Spielzeiten einen Abend den romantischen Helden der Kindheit und Jugend, den Indianern, gewidmet hat, kehrt er im Oktober auf die Bühne des Schauspielhauses zurück, um Ihnen Lieblingsmärchen zu erzählen. Man lausche und staune!

„Die Märchen“ Ein großes Märchenbuch – geschrieben von Michael Köhlmeier, illustriert von Nikolaus Heidelbach
Als Kind hat Michael Köhlmeier Märchen gehört oder gelesen – heute schreibt er die Märchen unserer Zeit: keine Nacherzählungen bekannter Stoffe, sondern eigene Erfindungen, verstörende, unheimliche Geschichten. Von der traurigen Frau und dem neidischen Arzt, von Schneeblume und Kasgsichtl. Zu jeder einzelnen schaut uns ein geheimnisvolles Bild von Nikolaus Heidelbach an. Und hinter sprechenden Tieren und schweigenden Menschen erklingt die alte Frage aus dem „geheimsten aller geheimen Märchen“: Was ist aus den ersten Menschen geworden, nachdem sie aus dem Paradies vertrieben wurden? Denn weil sie nicht gestorben sind, leben sie heute noch, verrät Michael Köhlmeier. Ein unvergleichliches Hausbuch, das mit Leineneinband, Buchschleife und Lesebändchen besonders schön ausgestattet ist.

ORT & DAUER
HAUS EINS
Hofgasse 11, A - 8010 Graz
BESETZUNG
Medien
Portrait Autor und Erzähler Michael Köhlmeier