NippleJesus

Inhalt


„ACHTUNG! In diesem Raum befindet sich ein Kunstwerk von kontroversem Charakter. Bitte treten Sie nicht ein, wenn Sie befürchten, in Ihrem moralischen oder religiösen Empfinden verletzt zu werden.“



Bis vor kurzem war Dave Türsteher in einem Nachtclub, doch seiner Familie zuliebe hat er den Job sausen lassen und sich als Museumswärter beworben. Das Kunstwerk, das er bewachen soll, trägt den Titel „NippleJesus“ und ist eine Jesuscollage aus lauter kleinen Brustwarzen. Binnen kürzester Zeit steht das blasphemische Werk im Zentrum des medialen Interesses, und Dave beginnt mehr und mehr, sich für das Bild und seine Künstlerin stark zu machen.



NippleJesus ist veröffentlicht in Speaking with the Angel, hrsg. von Nick Hornby, © 2001 by Verlag Kiepenheuer & Witsch. Erlöse aus dem Verkauf des Buchs und der Theateraufführung gehen an den Treehouse Trust London, eine Stiftung zur Förderung autistischer Kinder, deren Mitbegründer Nick Hornby ist.

www.treehouse.org.uk

Medien