Trojan Barbie

Eine Produktion der Pennyless Players

Inhalt

The Pennyless Players präsentieren die österreichische Erstaufführung von Christine Evans „Trojan Barbie“. Das preisgekrönte Drama ist eine Hommage an Euripides' „Die Troerinnen“ und gleichzeitig eine unerschrockene Neuerfindung des griechischen Klassikers. Es verwebt geschickt Gegenwart und Vergangenheit, und verhandelt vor der Kulisse des wohl legendärsten griechischen Mythos DIE Themen unserer Zeit: die Schrecken des Krieges, Machtmissbrauch, weibliche Solidarität und den Versuch, althergebrachte Strukturen aufzubrechen. Das Stück nimmt die ZuschauerInnen mit auf eine Achterbahnfahrt, die trotz aller Widerstände niemals menschliche Wärme und Humor missen lässt.

Die Pennyless Players arbeiten zu 100% ehrenamtlich und die Einnahmen von „Trojan Barbie“ gehen, passend zur Thematik des Stücks, an die Grazer Vereine SOMM und ZEBRA. 

Mehr Informationen auf pennylessplayers.wordpress.com, Facebook oder Instagram.

TERMINE
Di, 23. Okt 20:00 - 21:40
Mi, 24. Okt 20:00 - 21:40
Do, 25. Okt 20:00 - 21:40
ORT & DAUER
HAUS ZWEI
Hofgasse 11, A - 8010 Graz
Medien