24.10.2016
Cyrano de Bergerac

von Edmond Rostand

PREMIERE am 10. Juni 2107, 20.00 Uhr, SCHLOSSBERGBÜHNE KASEMATTEN

Heute wurde im Schauspielhaus die Produktion „Cyrano de Bergerac“ vorgestellt, die ab 10. Juni 2017 auf der Schloßbergbühne zu sehen sein wird.

Zum 80-Jahr-Jubiläum wird das Schauspielhaus Graz mit Edmond Rostands Drama die Kasematten erobern. Die romantische Geschichte ist wie gemacht für die Kulisse der Freilichtbühne auf dem Schloßberg, wo sie als Sommerspektakel aufgeführt werden wird.

Edmond Rostands berühmtes Liebesdrama über den ersten Ghostwriter der Literaturgeschichte feierte im Winter 1897 in Paris Premiere. Seither begeistert „Cyrano“ sein Publikum durch treffsichere Pointen, mitreißende Gefechte, vollendete Poesie, anrührende Liebesszenen und große Emotionen. Rostands Klassiker stellt so klug wie charmant die Frage danach, wie altruistisch wahre Liebe sein kann und sollte, was äußerer Schein mit inneren Werten zu tun hat und ob im Krieg und in der Liebe wirklich alles erlaubt ist.

von Edmond Rostand

PREMIERE am 10. Juni 2107, 20.00 Uhr, SCHLOSSBERGBÜHNE KASEMATTEN

weitere Vorstellungen am 13., 14., 16., 17., 20., 21., 23., 24., 27., 28., 29. und 30. Juni sowie am 4., 5. und 6. Juli, jeweils 20.00 Uhr

Regie Markus Bothe Bühne Kathrin Frosch Kostüme Justina Klimczyk Kampfchoreografie Renata Jocic Dramaturgie Jan Stephan Schmieding

mit Andri Schenardi (Cyrano de Bergerac), Henriette Blumenau (Roxane), Benedikt Greiner (Christian de Neuvillette), Pascal Goffin (Graf Guiche)

Bei Angabe des Bildcredits (c) Lupi Spuma / Schauspielhaus Graz sind die Fotos zur honorarfreien Verwendung freigeben

——————————————————————————————————————————————————————————

Preise:

€ 59 und € 49 // ermäßigt* € 41,30 und € 34,30

*Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Lehrlinge, Präsenz- und Zivildienende bis zum vollendeten 27. Lebensjahr.

Abo Plus:

„Cyrano de Bergerac“ ist für alle Abonnent*innen des Schauspielhauses im „Abo-Plus“ zum Abo-Vorteil erhältlich: Zusätzlich zum Premieren- bzw. Wochentagsabonnement sowie zum Halbzeit-Abo können Abonnent*innen bei Wahl der Abo-Plus-Option „Cyrano de Bergerac“ auf den Kasematten besuchen.

Preise Abo Plus: € 44,25 und € 36,75 // ermäßigt* € 30,90 und € 25,70

Das CYRANO Hotel-Special in Kooperation mit dem Parkhotel Graz

 

CYRANO GENUSS – Das Kulinarik-Package in Kooperation mit dem Restaurant „Schlossberg“

So wird der Theaterabend auf dem Schloßberg zu einem rundum gelungenen Erlebnis: Besucher*innen genießen den Blick über die Stadt Graz im Haubenrestaurant „Schlossberg“ begleitet von französischen Köstlichkeiten und anschließendem Theaterbesuch:

Das Menü

Apéritif: 1 Glas Champagner

Französische Fischsuppe mit Croutons

Entrecôte „Café de Paris“ mit Erdäpfelmousseline und grünem Gemüse

Crème brûlée mit Himbeersorbet und Knusperhippe

€ 42 pro Person

Menüpreis inkl. Apéritif, exklusive Gedeck und Getränke sowie Ticketpreis für „Cyrano de Bergerac“; für Vegetarier wird vor Ort eine Alternative angeboten.

Das Kulinarik-Package ist im Ticketzentrum am Kaiser-Josef-Platz 10 zusätzlich zu den Tickets für „Cyrano de Bergerac“ buchbar. Die Tischreservierung muss vom Kunden selbst unter +43 (0)316 840000 vorgenommen werden. Der Tisch ist ab 17:30 Uhr reserviert. Wird bis 5 Tage vor Vorstellungstermin kein Tisch reserviert, kann kein Anspruch darauf erhoben werden. Eine Stornierung muss spätestens 5 Tage vor dem Vorstellungstermin erfolgen, danach ist keine Rückerstattung möglich. Nach Verfügbarkeit. Das Dinner muss am Abend der Vorstellung konsumiert werden.

——————————————————————————————————————————————————————————

Wir danken dem Hauptsponsor RENAULT ÖSTERREICH für die Unterstützung von „Cyrano de Bergerac“ im Rahmen von 80 Jahre Schloßbergbühne Kasematten