Mitreden

Zugabe

Zu ausgewählten Inszenierungen sucht das Schauspielhaus Graz den Dialog mit Expert*innen: In Vorträgen, Vorlesungen und spannenden neuen Diskussionsformaten rund um unsere Vorstellungen wollen wir mit Ihnen in direkten Austausch kommen. Das Theater ist ein Begegnungsort für Menschen, Diskurs und gemeinsames Nachdenken über die Gegenwart – und die Zukunft. In Zusammenarbeit mit Akademie Graz und anderen Institutionen der Stadt.

 
Information & Kontakt

julia.gratzer@schauspielhaus-graz.com oder telefonisch unter 0316 8008 3333 (Büro von Schauspielhaus Aktiv)

TERMINE
„Götterspeise“
Di, 14. Mai 2019 18:30

Theaterdialog

Nach dem Besuch einer Aufführung am „Theatermittwoch“ können Zuschauer*innen zusammen mit dem Schauklub in einen Austausch mit den an der Produktion beteiligten Künstler*innen treten.

Treffpunkt ist jeweils nach der Vorstellung im Foyer Eintritt ist frei.

 

Information & Kontakt

viola.novak@schauspielhaus-graz.com oder telefonisch unter 0316 8008 3333 (Büro von Schauspielhaus Aktiv)

TERMINE
„Vor Sonnenaufgang“
Mi, 29. Mai 2019
TERMINE
„Schöne Neue Welt: Familie 2.0“
Mi, 03. Jul 2019

ÖH-Stückgespräche

Du studierst in Graz und interessierst dich für Theater? Dann sind die Stückgespräche der Place-to-be. An ausgewählten Terminen erhältst du Einblicke hinter die Kulissen, kommst mit Künstler*innen ins Gespräch und kannst auch selbst spielerisch aktiv werden.

Zu folgenden Produktionen 2018.2019 sind Stückgespräche in Planung:

„Lulu – Eine Mörderballade“ 
„Tram 83“ 
„Fake Metal Jacket“
„Erinnya“
„Schöne neue Welt: Leonce und Lena suchen einen Ausweg“ 


 

 

 

TERMINE
Studierendenaktion zu „Menschen mit Problemen, Teile I bis III“
Do, 09. Mai 2019 18:30