Das Schauspielhaus Graz sucht ...
... in den verschiedensten Bereichen Hospitantinnen und Hospitanten. Die Abteilungen bzw. Produktionen entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen auf der rechten Seite.

Bitte wenden Sie sich ausschließlich an den dort angeführten Kontakt.

Regiehospitanz für die Produktion „Schöne neue Welt: Leonce und Lena suchen einen Ausweg“ Eine Bürger*innenbühne über Burnout und Boreout

Für die Produktion „Schöne neue Welt: Leonce und Lena suchen einen Ausweg“ in der Regie von Simon Windisch, die im Jänner 2019 Premiere hat, suchen wir eine/n engagierte/n Regiehospitant*in, der/die das Team unterstützt.

Zeitraum: 16. November 2018 bis 25. Jänner 2019, mindestens Dienstag bis Samstag Abend, idealerweise haben Interessierte auch davor Zeit. 

Wichtig wäre, dass Sie die Proben regelmäßig begleiten können; die Mitarbeit kann nicht vergütet werden.
Sollten Sie Freude und Interesse am Theater haben, Engagement und Teamgeist mitbringen, dann melden Sie sich bitte bei Nadja Pirringer unter nadja.pirringer@schauspielhaus-graz.com (inkl. Lebenslauf, Foto, sowie Angaben zu etwaigen bisherigen Theatererfahrungen)

Regiehospitanz für die Produktion „Maria Stuart“

Für die Produktion „Maria Stuart“ in der Regie von Stephan Rottkamp, die am 25. Oktober 2018 Premiere hat, suchen wir eine/n engagierte/n Regiehospitant*in, der/die das Team unterstützt.

Zeitraum: 18. September 2018 bis zur Premiere am 25. Oktober 2018

Wichtig wäre, dass Sie die Proben regelmäßig begleiten können; die Mitarbeit kann nicht vergütet werden.
Sollten Sie Freude und Interesse am Theater haben, Engagement und Teamgeist mitbringen, dann melden Sie sich bitte bei Elena Bakirova unter elena.bakirova@schauspielhaus-graz.com (inkl. Lebenslauf, Foto, sowie Angaben zu etwaigen bisherigen Theatererfahrungen)