Das Schauspielhaus Graz sucht ...

... in den verschiedensten Bereichen werden immer wieder Hospitant*innen, aber auch Statist*innen und Kleindarsteller*innen gesucht. Die Abteilungen bzw. Produktionen entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen auf der rechten Seite. Bitte wenden Sie sich ausschließlich an den dort angeführten Kontakt. 

Blick von der Bühne in den Zuschauerraum in HAUS EINS
Regieassistenz (Vollzeit)

Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs mit etwa 300.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und einer sehr lebendigen Kulturszene. Das Schauspielhaus Graz produziert pro Spielzeit ca. 20 Neuproduktionen in drei Spielstätten und veranstaltet insgesamt ca. 400 Vorstellungen, die auch eigene und fremde Gastspiele, Sonderveranstaltungen und Festivals beinhalten. Es gibt drei feste Regieassistenzstellen, von denen eine hier ausgeschrieben ist.

Ihre Aufgaben

  • Organisatorische Betreuung der Proben einzelner Produktionen, Nebenprogramme und Zusatzveranstaltungen in allen Spielstätten
  • Abendspielleitung des laufenden Repertoires, d.h. eigenständige Vorstellungskritik und Weiterentwicklung der laufenden Produktionen
  • Verantwortliche, eigenständige Betreuung von Wiederaufnahmen und ggf. Umbesetzungen
  • Betreuung von Gastspielen im In- und Ausland
  • eigene Regiearbeit in der 2. Spielzeit in Haus DREI

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt der Schauspielregie
  • Praktische Erfahrung in der Begleitung von künstlerischen Prozessen in einem professionellen Theaterbetrieb
  • Kommunikative und analytische Fähigkeiten im Hinblick auf künstlerische Arbeitsprozesse
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsstärke und selbstständige, strukturierte Arbeitsweise

Die Gage wird laut Kollektivvertrag vereinbart (14x jährlich), es gibt acht Wochen Sommerferien, Sonntage sind spielfrei. Dienstbeginn ist der 24. August 2020.

Die Bewerbungsfrist endet am 29. Februar 2020. Ihre vollständigen Unterlagen inklusive Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen richten Sie bitte per E-Mail an Frau Brigitte Goesweiner: brigitte.goesweiner@schauspielhaus-graz.com. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich Mitte März 2020 in Graz statt.

Eine neue Probebühne

Das Schauspielhaus Graz benötigt eine neue Probebühne! Und sucht dafür einen großen Raum, der allerdings bestimmte Anforderungen erfüllen muss:

• Größe: ca. 12x12m; 3,5m hoch; möglichst keine Stützen im Raum
• Eingang für Dekoration 2x2m und keine nennenswerten Höhenunterschiede
• Zufahrt mit LKW in unmittelbare Nähe möglich
• In relativer Nähe zum Schauspielhaus gelegen bzw. gut erreichbar mit Verkehrsmitteln
• Entweder die Möglichkeit Scheinwerfer zu montieren (inkl. 32A Stromanschluss) oder es ist schon ein erstklassiges Arbeitslicht vorhanden (in Zonen schaltbar, dimmbar)
• Tragfähige Decke (z.B. für Scheinwerfer, leichte Vorhänge etc.)
• Holzboden >3cm dick, Möglichkeit Schrauben einzudrehen oder die Möglichkeit selbst Bodenplatten zu legen
• Heizbar mind. 21 Grad (zugluftfrei, staubfrei), ausreichende Frischluftzufuhr
• Möglichst kein/wenig Lärm von außen (= Anwohner, Schule etc. als Nachbarn), es wird mitunter bei den Proben laut geredet, geschrien, gesungen, ….
• Vorraum, Pausenraum, Umkleideräume (Damen und Herren), WC

Ideal wäre eine langfristige Miete des Raumes, es sind aber auch temporäre Mietungen denkbar (mindestens 8-9 Wochen am Stück).

Sollten Sie über einen geeigneten Raum verfügen, den Sie dem Schauspielhaus vermieten könnten, schreiben Sie bitte an: technik@schauspielhaus-graz.com

Wir danken für Ihre Hilfe und freuen uns über jeden Hinweis!