Das Schauspielhaus Graz sucht ...
... in den verschiedensten Bereichen Hospitantinnen und Hospitanten. Die Abteilungen bzw. Produktionen entnehmen Sie bitte den Ausschreibungen auf der rechten Seite. Bitte wenden Sie sich ausschließlich an den dort angeführten Kontakt.

Regiehospitanz für die Produktion „Altes Testament - Aus dem Tagebuch der Menschheit“

Für die Produktion „Altes Testament - Aus dem Tagebuch der Menschheit“, ein Projekt von Volker Hesse, in HAUS EINS, das am 12. Mai 2018 Premiere hat, suchen wir eine/n engagierte/n Regiehospitant*in, der/die das Team unterstützt.

Wichtig wäre, dass Sie die Proben von 12. März bis zur Premiere am 12. Mai 2018 regelmäßig begleiten können; die Mitarbeit kann nicht vergütet werden.

Sollten Sie Freude und Interesse am Theater haben, Engagement und Teamgeist mitbringen, dann melden Sie sich bitte bis einschließlich 4.2.2018 bei Anja Wohlfahrt unter anja.wohlfahrt@schauspielhaus-graz.com (inkl. Lebenslauf, Foto, sowie Angaben zu etwaigen bisherigen Theatererfahrungen).

Typ: Regiehospitanz für „Altes Testament - Aus dem Tagebuch der Menschheit“

 

 

Ausstattungshospitanz für die Produktion „Altes Testament - Aus dem Tagebuch der Menschheit“

Für die Produktion „Altes Testament - Aus dem Tagebuch der Menschheit“, ein Projekt von Volker Hesse, in HAUS EINS, das am 12. Mai 2018 Premiere hat, suchen wir eine/n engagierte/n Ausstattungshospitant*in, der/die das Team unterstützt.

Wichtig wäre, dass Sie die Proben von 12. März bis zur Premiere am 12. Mai 2018 regelmäßig begleiten können; die Mitarbeit kann nicht vergütet werden.

Sollten Sie Freude und Interesse am Theater haben, Engagement und Teamgeist mitbringen, dann melden Sie sich bitte bis einschließlich 4.2.2018 bei Philipp Glanzner unter philipp.glanzner@schauspielhaus-graz.com (inkl. Lebenslauf, Foto, sowie Angaben zu etwaigen bisherigen Theatererfahrungen).

Typ: Ausstattungshospitanz für „Altes Testament - Aus dem Tagebuch der Menschheit“

 

 

Ausstattungshospitanz für die Produktion „Jedem das Seine“

Für die Produktion „Jedem das Seine“, dem neuen musikalischen Theaterabend von Sandy Lopičić, in HAUS EINS, die am 2. März 2018 Premiere hat, suchen wir eine/n engagierte/n Ausstattungshospitant*in, der/die das Team unterstützt.

Wichtig wäre, dass Sie die Proben von 15. Jänner bis zur Premiere am 2. März 2018 regelmäßig begleiten können; die Mitarbeit kann nicht vergütet werden.

Sollten Sie Freude und Interesse am Theater haben und Engagement und Teamgeist mitbringen, melden Sie sich bitte bei Carlotta Bonura unter carlotta.bonura@schauspielhaus-graz.com (inkl. Lebenslauf, Foto sowie Angaben über etwaige bisherige Theatererfahrung).

Typ: Ausstattungshospitanz für „Jedem das Seine“