Bea Dermond

Bea Dermond, geboren 1983, ist seit 2004 festes Mitglied der Rabtaldirndln.

Erste Rolle “Hirte” im Krippenspiel 1992, Karrierehöhepunkt mit der Rolle einer Leiche in Soko Donau 2013.
2003–2008 Studium der Erziehungswissenschaften und Philosophie, sowie Ausbildung zur Theaterpädagogin am Theater am Ortweinplatz.
2006 Gründung der Theaterfabrik Weiz.
Seit 2009 arbeitet sie selbstständig als darstellende Künstlerin in den Bereichen Regie und Schauspiel – vorwiegend für die Theaterfabrik Weiz und Die Rabtaldirndln.

https://dierabtaldirndln.wordpress.com

Spielzeit 2019.2020:
„Ich, Tatortkommissarinnen“, Koproduktion mit den Rabtaldirndln 

Spielzeit 2016.2017:
„Dirndl sucht Bauer“ (Gastspiel im Schauspielhaus Graz)

 

TERMINE
HAUS ZWEI
Di, 17. Dez 20:00
Sa, 21. Dez 20:00
So, 05. Jän 20:00
Di, 21. Jän 20:00
Mi, 29. Jän 20:00