Bernhard Potzmann

Bernhard Potzmann, 1997 in Feldbach geboren, studiert Lehramt Musik/Deutsch an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz und an der Karl-Franzens-Universität.

Als Schlagzeuger ist er Teil verschiedener Projekte, die sich stilistisch in den Bereichen Klassik, Volksmusik und Jazz bewegen. Zusammenarbeit u. a. mit studiopercussion graz, balintkasza-verdiorchestra, ljbo steiermark

Spielzeit 2018.2019

„schlammland gewalt“, von Ferdinand Schmalz, Regie: Christina Tscharyiski