Felicitas Braun

2011 schloss Felicitas Braun ihr Regiestudium am Max Reinhardt Seminar in Wien ab und arbeitete anschließend als Regieassistentin am Burgtheater Wien, wo sie 2013 „Die  Reise nach Petuschki“ von Wenedikt Jerofejew inszenierte (eingeladen zum „kaltstart-festival“ Hamburg, nach Sibiu/Rumänien und zu den Internationalen Maifestspielen Wiesbaden). 2015 übernahm sie die Leitung in der Sparte „kaltstart-pro“ beim Hamburger „kaltstart-festival“. Seitdem inszenierte sie an den Staatstheatern Oldenburg, Karlsruhe und Wiesbaden sowie am Stadttheater Osnabrück. Ihre Inszenierung von Wolfram Lotz’ „Die lächerliche Finsternis“ am Staatstheater Wiesbaden wurde 2015 zum Festival „Premières“ eingeladen. Seit 2018 produziert sie außerdem Hörspiele sowie eine monatliche Radiosendung auf Orange 94.0.

www.felicitasbraun.de

Spielzeit 2018.2019:

„Die Mitwisser“, Österreichische Erstaufführung, eine Idiotie von Philipp Löhle, Regie: Felicitas Braun

TERMINE
HAUS ZWEI
Aktuell keine Aufführungstermine