Justina Klimczyk

Justina Klimczyk wurde in Polen geboren. Sie absolvierte ihr Bühnen- und Kostümbildstudium bei Prof. Jürgen Rose in Stuttgart und ging anschließend als Ausstattungsassistentin ans Schauspiel Stuttgart und an das Thalia Theater in Hamburg. In dieser Zeit entwarf sie erste Kostümbilder, u. a. für Martin Kušej, mit dem sie auch später zusammenarbeitete. Seit 2003 arbeitet sie als freie Kostüm- und Bühnenbildnerin u. a. in Bochum, Frankfurt, Düsseldorf, Braunschweig, Bern, Dresden, an der Komischen Oper in Berlin, der Stuttgarter Staatsoper, am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg und demnächst am Nationaltheater Mannheim.

Spielzeit 2018.2019:

„Lulu - Eine Mörderballade“, The Tiger Lillies nach Frank Wedekind, Regie: Markus Bothe

Spielzeit 2017.2018

„Struwwelpeter“, Junk Opera von Julian Crouch und Phelim McDermott, Regie: Markus Bothe

Spielzeit 2016.2017:

„Cyrano de Bergerac“ von Edmond Rostand, Regie: Markus Bothe

„Struwwelpeter“, Junk Opera von Julian Crouch und Phelim McDermott, Regie: Markus Bothe

Spielzeit 2015.2016:

„Struwwelpeter“, Junk Opera von Julian Crouch und Phelim McDermott, Regie: Markus Bothe
TERMINE
HAUS EINS
Mi, 02. Jän 19:30 - 20:50
Do, 03. Jän 19:30 - 20:50