Kenan Kokic

Wie bist Du zur Bürger*innenbühne gekommen?
Eine gute Freundin hat mich darauf aufmerksam gemacht. Warum wollte ich hin? Die Gelegenheit, in der Maske an sich herumexperimentieren zu lassen, sollte wirklich für jeden Grund genug sein.

Welchen Platz nimmt das Theater jetzt in Deinem Leben ein? … und war es vorher anders?
Ich war und bin nach wie vor lustigerweise kein passionierter Konsument des Theaters. Viel lieber bin ich selbst in einer Produktion (in egal welcher Eigenschaft) involviert, als mir eine anzusehen.

Was war Dein erstes Theatererlebnis?
Erste Erfahrung als Pirat in einem englischen Musical in der Volksschule. Ich brachte mit meinem Gesang Schrecken über die sieben Weltmeere.

 

TERMINE
HAUS ZWEI
Di, 28. Mai 20:00 - 21:25
Mi, 03. Jul 20:00 - 21:25
Do, 04. Jul 20:00 - 21:25