Lila Scharang

Lila Scharang studiert Konzertfach Klarinette an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in ihrer Heimatstadt. Sie ist mehrfach ausgezeichnete Preisträgerin von „Prima la Musica“. Seit 2014 ist sie Stipendiatin bei „Live Music Now“. Lila Scharang nimmt seit 2012 an zahlreichen Konzerttourneen durch  China teil, sie hat  mit unterschiedlichen Orchestern im Wiener Konzerthaus, dem Theater an der Wien, dem Schlosstheater Schönbrunn und im Muth gespielt. Regelmäßig substituiert Lila beim Bühnenorchester der Wiener Staatsoper. Als Solistin ist sie mit der Camerata pro Musica Hungarya aufgetreten, 2016 spielte sie im Rahmen von „Musica Juventutis“ ein Solokonzert im Wiener Konzerthaus.