Markus Kubesch

Markus Kubesch wurde 1983 in Salzburg geboren, besuchte ein Musikgymnasium in Wien. 2006 schloss er ein Wirtschaftsstudium ab, 2012 ein Regiestudium am Mozarteum. Er war als Regieassistent am Düsseldorfer Schauspielhaus und am Theater Neumarkt in Zürich engagiert. Seit der Spielzeit 2013.2014 arbeitet er freischaffend. Bisherige Arbeiten führten ihn ans Theater Neumarkt in Zürich, ans Konzert Theater Bern sowie in die freie Szene in Graz, München und Wien. Nach "Judas" am Schauspielhaus Graz wird Markus Kubesch am Werk X in Wien "Freaks" nach dem Roman von Joey Goebel inszenieren (Premiere am 27. März).

Spielzeit 2017.2018:
„Judas“ von Lot Vekemans, Regie: Markus Kubesch

Spielzeit 2016.2017:
„Judas“ von Lot Vekemans, Regie: Markus Kubesch
TERMINE
ANDERE ORTE
Do, 15. Feb 18:30 - 19:30
So, 11. Mär 15:00 - 16:00
Do, 15. Mär 19:30 - 20:30
Mi, 21. Mär 19:00 - 20:00
Do, 22. Mär 18:00 - 19:00
Fr, 23. Mär 19:00 - 20:00
Do, 29. Mär 19:00 - 20:00
So, 15. Apr 09:30 - 10:30
Di, 15. Mai 19:00 - 20:00
Fr, 08. Jun 19:30 - 20:30