Ninja Reichert

Ninja Reichert wurde im Ruhrgebiet geboren. Sie begann nach dem Abitur in Münster Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte zu studieren und wurde 1998 an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock aufgenommen, wo sie ihr Schauspielstudium mit einem Diplom abschloss.
Von 2002 bis 2006 war sie am Grazer Schauspielhaus engagiert und arbeitete dort u. a. mit Regisseuren wie Philip Tiedemann, Conny Crombholz, Marc von Henning und Barbara Weber. Seit 2006 ist sie als freie Schauspielerin in Graz tätig und arbeitet regelmäßig für dramagraz, Theater t’eig, Theater Quadrat oder das TaO.
Sie unterrichtet außerdem Sprechtechnik und Schauspiel, zeitweise auch an der Kunstuniversität Graz, und gestaltet Lesungen z. B. für das Kulturzentrum bei den Minoriten, Lichtungen, Manuskripte, ISOP, Katholische Hochschule, Karl-Franzens-Uni, Joanneum u. a.

www.ninjareichert.de

Spielzeit 2018.2019:

„Menschen mit Problemen, Teile I bis III“, von Sibylle Berg, Regie: Franz-Xaver Mayr.

TERMINE
HAUS ZWEI
Do, 13. Jun 19:00 - 22:00
Fr, 28. Jun 19:00 - 22:00