Philipp Glanzner

Philipp Glanzner, *1988 in Baden b. Wien, erlangte erste Bühnenerfahrungen am McNary Theatre Arts Department, bei einem Austauschjahr in Oregon, USA. Er studierte Architektur an der Technischen Universität Wien, sowie an der Technischen Universität Graz. Neben seinem Studium hat er Praktika in den Architekturbüros Lindner Architektur ZT GmbH und Nemetz Architektur absolviert, war langjähriger Mitarbeiter im Büro der Steininger Bau & Planungs GmbH, Studienassistent an der TU Graz am Institut für Stadt- u. Baugeschichte, sowie am Institut für Architekturtheorie, Kunst- u. Kulturwissenschaften und arbeitet in der Redaktion vom „schauraum. Architekturmagazin”.

 

Am Schauspielhaus war er als Ausstattungshospitant beim Eröffnungsfest 2016 „Widerstand zwecklos!?“, der Uraufführung „Der Mondmann”, sowie als Ausstattungsassistent bei „Du (Norma)“ und beim „Dramatiker|innenfestival Graz - Privatsache” tätig.

 

Ab der Spielzeit 2017.2018 ist Philipp Glanzner Ausstattungsassistent am Schauspielhaus Graz.