Victor Hugo

geb. 26.2.1802 Besançon (Frankreich)
gest. 22.5.1885 Paris (Frankreich)

Nach kurzem Studium an der École Polytechnique freier Schriftsteller; mit seinem Traktat »Préface de Cromwell« (Vorwort zum Drama Cromwell) Begründer der antiklassizistischen Ästhetik und dadurch ›Sprecher‹ der französischen Romantik; 1848 Abgeordneter; 1851–1870 nach dem Putsch Louis Napoleons Exil in Belgien und auf den englischen Kanalinseln; zahlreiche bedeutende Dramen, Romane und Gedichte, die heute noch als Hauptwerke der klassischen französischen Dichtung gelten; produktivster der romantischen Dichter.