Viola Novak

Viola Novak absolvierte ein Sonderschullehramt-Studium an der Pädagogischen Hochschule Wien, Ausbildungen in Spielpädagogik, Theaterpädagogik und Schauspiel in Graz und Wien. Die Lust am Spielen, Ausprobieren und am gemeinsamen Entwickeln entdeckte sie in jungen Jahren als Spielerin am Theater am Ortweinplatz. Es folgten diverse Off-Theaterproduktionen (Jungwild, Szene Bunte Wähne, Shäxpir-Festival, Theater „drahtseilakt“, Ensemble „Isabella“, Junge Burg – Burgtheater Wien). Seit 2004 ist sie Leiterin des Theaterateliers der Steirischen Singwoche, von 2010 bis 2015 war sie Theaterpädagogin am TaO! und an der reformpädagogischen Ganztagsschule KLEX.


Seit 2010 arbeitet sie als Theaterpädagogin am Schauspielhaus Graz und hat in der Spielzeit 2015.2016 die Leitung der Abteilung Theaterpädagogik/Vermittlung übernommen.